Purchaser/Operativer Einkäufer (m/w/d) Anlagenbau

Einsatzort: München

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches, konzernunabhängiges Unternehmen mit einer Vielzahl von deutschen und internationalen Standorten. Seit bald 100 Jahren, konstruiert und baut unser Mandant erfolgreich individuell zugeschnittene, technische Anlagen für den meist industriellen Einsatz. Neben der erprobten Qualität, schätzen die weit über 10.000 Kunden die umfassende Betreuung sowie den ausgezeichneten Service.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung an der Ausarbeitung von Konzepten und Strategien im Verantwortungsbereich
  • Beurteilung von Lieferanten
  • Permanente Optimierung des Lieferantenmanagements
  • Bedarfsermittlung für verschiedene Materialgruppen
  • Koordination von Projektterminen auf Materialebene
  • Ständige, enge Abstimmung zu Lieferanten und Bedarfsträgern
  • Stringentes Terminmanagement
  • Unterstützung bei der Verhandlung von Lieferantenverträgen
  • Enge Kommunikation mit dem strategischen Einkauf und allen beteiligten Fachabteilungen
  • Bearbeitung von Reklamationen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein modernes Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
  • Eine vielschichtige Tätigkeit mit hoher Verantwortung als Teil eines kollegialen Teams
  • Vielfältige Entwicklungs- und Karrierechancen auf internationaler Ebene
  • Eine attraktive Vergütung sowie weitere Sozialleistungen
  • Eine intensive, strukturierte Einarbeitung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung
  • Mindestens 5-10 Jahre Berufserfahrung im Einkauf
  • Hohes technisches Verständnis
  • Sehr gute Kenntnisse SAP MM, CS, SD und MS Office
  • Verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse
  • Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • Ergebnisorientierte, strukturierte und selbständige Arbeits- wie Denkweise

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an die info@arbeit-55plus.de. Für Fragen steht Ihnen unser Team unter 0441. 205 72. 235 gern zur Verfügung.

Diese Ausschreibung richtet sich auch an ältere Bewerberinnen und Bewerber.

Zurück