Personalreferent (m/w/d) Entgeltabrechnung

Einsatzort: München

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches, konzernunabhängiges Unternehmen mit einer Vielzahl von deutschen und internationalen Standorten. Seit bald 100 Jahren, konstruiert und baut unser Mandant erfolgreich individuell zugeschnittene, technische Anlagen für den meist industriellen Einsatz. Neben Service und Wartung, werden im Rahmen des Produktlebenszyklus auch umfangreiche Modernisierungen durchgeführt.

Ihre Aufgaben:

  • Kommunizieren mit Mitarbeitern und Behörden in allen entgeltrelevanten Angelegenheiten
  • Pflegen und aktualisieren von Personalstammdaten in SAP-HCM
  • Eigenverantwortliches bearbeiten der Entgeltabrechnung mit SAP-HCM
  • Erstellen von Reports und Statistiken
  • Durchführen von Jahresabschlussarbeiten und Mitarbeit bei Betriebsprüfungen
  • Anfertigen von Arbeitsverträgen, Zusatzvereinbarungen und Zeugnissen
  • Allgemeine Personaladministration
  • Mitwirken an HR-Projekten sowie beim optimieren personalwirtschaftlicher Prozesse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige Tätigkeit in einer Mischung aus selbstständiger Arbeit und Teamwork
  • Von Anfang an Verantwortung
  • Individuelle Weiterentwicklungs- und Karrierechancen
  • Freundliche Kollegen in einem Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Eine attraktive Bezahlung auf Großstadtniveau
  • Eine intensive Einarbeitung mit strukturiertem Einarbeitungsplan

Ihr Profil:

  • Wirtschaftsstudium (Diplom, B.Sc., M.Sc.) mit Personalschwerpunkt oder kaufmännische Ausbildung mit Qualifikation im Personalbereich
  • 3-5 Jahre Erfahrung in der Entgeltabrechnung und Personaladministration
  • Routinierter Umgang mit MS-Office
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Motivation und Engagement
  • SAP-HCM (Module PA, PY, PT) Kenntnisse wünschenswert
  • Verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen Sprache

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an die info@arbeit-55plus.de. Für Fragen steht Ihnen unser Team unter 0441. 205 72. 235 gern zur Verfügung.

Diese Ausschreibung richtet sich auch an ältere Bewerberinnen und Bewerber.

Zurück