Stellenangebot: Testmanager (m/w/d) Software Elektrotechnik

Kennziffer: 2019-156

Datum: 17.10.2019

Testmanager (m/w/d) Software
Einsatzort: Leer
Unser Mandant ist ein international agierendes Unternehmen des gehobenen Mittelstands für die Entwicklung, die Herstellung und den Versand von Elektronikprodukten für Profi wie für Amateur. Seit über 40 Jahren gehört man mit seinen innovativen Ideen zu den führenden Markteilnehmern. Gleichzeitig fungiert das Haus als Verlag für fachspezifische Literatur.
Wir bieten Ihnen:

  • Teamorientierte Kolleginnen und Kollegen
  • Kurze Entscheidungswege
  • Flache Hierarchien
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Moderne Arbeitsumgebung und eine zukunftsorientierte Firmenphilosophie
Ihre Aufgaben:
  • Sie führen automatisierte Softwaretests durch
  • Sie erstellen individuelle, anwendungsbezogene Testszenarien und Konzepte
  • Sie entwickeln geeignete Testmethoden und -Werkzeuge
  • Sie optimieren und dokumentieren Testabläufe
  • Sie warten regelmäßig das Testumfeld
  • Sie arbeiten eng mit der Softwareentwicklung zusammen
  • Sie geben Softwareprodukte frei
  • Sie bewerten Produkte aus Kunden- und Anwendersicht
  • Sie verfassen Testpläne in enger Abstimmung mit allen beteiligten Bereichen
  • Sie dokumentieren und berichten grundlegende Systembugs
Ihr Profil:
  • Studium Informatik, Elektrotechnik oder Ausbildung im IT-Bereich
  • Erste berufliche Erfahrungen, idealerweise als Software Testmanager
  • Kenntnisse in der der Testkonzeption und Testplanung
  • Erfahrung zu Testmethoden und -Werkzeuge
  • Hohe Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kundenorientierung
  • Sehr gute Fähigkeiten in der Problemanalyse
  • Qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • Strukturierte, sorgfältige und absolut selbstständige Arbeitsweise
  • Professioneller Umgang mit Windows und Linux Betriebssystemen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an die info@arbeit-55plus.de. Für Fragen steht Ihnen unser Team unter 0441. 205 72. 235 gern zur Verfügung.
Diese Ausschreibung richtet sich auch an ältere Bewerberinnen und Bewerber.

Zurück