Stellenangebot: Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) Steuerfachangestellter (m/w/d)

Kennziffer: 2020-127

Datum: 23.04.2020

Sie haben Spaß am Umgang mit Zahlen, arbeiten genau und auf Sie ist jederzeit Verlass? Sie bevorzugen eine absolut familiäre Atmosphäre und unternehmen auch gern mal was nach der Arbeit gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen? Ihnen ist kontinuierliche Fort- und Weiterbildung ebenso wichtig wie eine leistungsgerechte Bezahlung? Ihr Arbeitsplatz sollte mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein und wenn Sie mit dem Auto kommen, wollen Sie nicht lange nach einem Parkplatz suchen müssen? Dann sind Sie bei unserem Auftraggeber mit Sitz in süd-östlichen Oldenburg genau richtig.

Wir bieten:

  • Eine vielseitige Tätigkeit mit hoher Verantwortung
  • Ein motiviertes Team mit freundlichen Kolleginnen und Kollegen
  • Ein angenehmes, familiäres und unterstützendes Betriebsklima
  • Ein modernes, nach ergonomischen Gesichtspunkt ausgerichtetes Arbeitsumfeld
  • Kurze Entscheidungswege
  • Individuelle Weiterentwicklungs- und Karrierechancen
  • Eine attraktive Bezahlung
  • Eine intensive Einarbeitung mit strukturiertem Einarbeitungsplan
Die Aufgaben:
  • Vollverantwortliches bearbeiten der Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Mandanten
  • Pflegen und aktualisieren von Personalstammdaten
  • Durchführen von Kostenstellenrechnungen
  • Enges kommunizieren in entgeltrelevanten Fragen
  • Fachspezifische Ansprechperson
  • Bei Bedarf, erstellen von Reports und Statistiken
  • Unterstützen bei Monats-, Quartals – und Jahresabschlussarbeiten

Ihr Profil:
  • Steuerfachangestellte (m/w/d) oder eine kaufmännische Ausbildung, Schwerpunkt Lohnbuchhaltung
  • Mindestens 3-5 Jahre Erfahrung in der Entgeltabrechnung
  • Routinierter Umgang mit MS-Office
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Motivation und Engagement
  • DATEV Kenntnisse wünschenswert
  • Verhandlungssicherer Umgang mit der deutschen Sprache und, aber keine Bedingung, gute englische Sprachkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an die r.jaeschke@arbeit-55plus.de.
Für Fragen steht Ihnen unser Team unter 0441. 205 72. 235 gern zur Verfügung.

Diese Ausschreibung richtet sich auch an ältere Bewerberinnen und Bewerber.

Zurück